Hormonmassage für die Frau

 

Informationen zur Hormonmassage für die Frau

Weibliche Bedürfnisse

Die Hormonmassage für die Frau beginnt mit einer entschlackenden Nackenmassage, gefolgt von einer Massage des unteren Rückens und schließt mit einer Bauchmassage ab, bei der über Reflexzonen die inneren weiblichen Organe angesprochen werden.
Dies kann sich positiv auf Menstruationsbeschwerden, PMS, Wechseljahrbeschwerden und weitere weibliche Themen auswirken, weil Verspannungen, Verkrampfungen und Blockaden die Möglichkeit erhalten, sich zu lösen. Die Massage ist sehr sanft und tiefenwirksam. Sie bleiben während der Massage überwiegend bekleidet.

Wir freuen uns auf Dich ❤️

 

Mehr Info zu Tantra Workshop für Frauen findest du hier

 


Datenschutzerklärung